CIM Lingen

Zum 13. Mal fand die CIM in Lingen statt. Ausnahmsweise nicht bei schönstem Herbstwetter, sondern bei tristem Regenwetter. Das hielt aber weder Teilnehmer, noch Speaker und CIM Stars davon ab, die Veranstaltung zu einem der größten und besten Community Events in Westdeutschland zu machen. Ich selbst war dieses Mal als CIM Start aktiv, leider ein wenig handycapped mit Krücken, da ich mir kurz vorher einen Bänderriss am Sprunggelenk eingefangen hatte.

Von der Keynote bis zur Closing-Session bot die cim einem fachkundigen Publikum aus ganz Deutschland wieder ein großartiges Feuerwerk an Highlights.

Unser Dank dafür geht – wie jedes Jahr – an unsere Referenten, die in ihren 26 Beiträgen ihr Wissen und ihre Erfahrung mit dem Publikum geteilt haben, an unsere cim stars, die bei konkreten Fragen in ihre Wissenskiste gegriffen haben und natürlich an unsere Sponsoren, ohne deren Untertützung die cim lingen nicht in der Form hätte stattfinden können.

Wer nicht vor Ort dabei sein konnte und es auch nicht geschafft hat, einer der virtuellen Zaungäste auf den live-Streaming-Kanälen zu sein, der findet hier in Bälde reichlich Impressionen von der cim und die Talks der Experten als Live-Mitschnitt zum gemütlichen Learning-on-the-Job.

Es hat sich mal wieder so richtig gelohnt und im nächsten Jahr (am 01.09.2018) bin ich ganz sicher wieder dabei und daran hat das neue Speakerhotel (Looken Inn) auch seinen Anteil geleistet. 🙂

Post author

Leave a Reply